Spängler IQAM Invest Asset Management GmbH

Die Spängler IQAM Invest Asset Management GmbH entscheidet sich für die Einführung der Personalzeiterfassung SIS-ePZE

Spängler IQAM Invest Asset Management bietet professionellen Anlegern erstklassige Investmentfonds und individuelle Investmentlösungen an, die fundiert, wissenschaftlich abgesichert und transparent nachvollziehbar sind.

Spängler IQAM Invest Asset Management

Die Spängler IQAM Invest Asset Management GmbH mit Firmensitz in Wien und Salzburg ist eine für die gewerbliche Erbringung der Anlageberatung in Bezug auf Finanzinstrumente, die Portfolioverwaltung sowie die Annahme und Übermittlung von Aufträgen betreffend Finanzinstrumente in Österreich konzessionierte Wertpapierfirma. Das Leistungsspektrum umfasst „Investmentlösungen“ und „Beratung“.

Projektziel war die rasche Einführung der Personalzeiterfassung SIS-ePZE für die derzeit ca. 100 Mitarbeiter. Die Projektumsetzung erfolgte in der kürzest möglichen Zeit von nur drei Personentagen.

Die Mitarbeiter können mit den von der Zutrittskontrolle bereits vorhandenen Transpondern nun auch ihre Zeitbuchungen an Zeiterfassungsterminals erfassen. Abwesenheitszeiten wie z.B. Urlaub, Zeitausgleich etc. werden ebenfalls in der SIS Zeiterfassung erfasst. Ein Workflow für die Beantragung / Genehmigung von Abwesenheitszeiten mit Informationsfluss über Email – in unserem Produkt standardmäßig integriert – hält den Administrationsaufwand so gering wie möglich.

Aus den in der Zeiterfassung erfassten Buchungen erfolgt eine Bewertung der Zeiten anhand der in der Einführungsphase parametrierten Zeitmodelle. Die Anforderungen bezüglich Kollektivvertrag sowie Betriebs- und Mitarbeitervereinbarungen sind im System genauso abgebildet, wie Gleitzeitmodelle, die Überstundenbewertung oder die Abbildung von Pauschalen.